Saturn

Aus Spiele-Wiki

An dieser Stelle sind die Inhalte noch stark lückenhaft und das Projekt muss noch deutlich erweitert werden.
Was nur Schritt für Schritt erfolgen kann. Also schau mal wieder vorbei, vielleicht ist der Artikel dann schon wieder weiter.

Anleitungen mit diesem Vermerk sind unvollständig und müssen noch weiter überarbeitet werden. Alle Angaben sind also noch ungeprüft. (!)

Die Aufgabenliste und erste Quellensammlung zum Thema:

Wenn du noch weitere Quellen kennst: Bitte ein Rauchzeichen :)


PAL-Spiele auf einer NTSC Konsole laufen mit 60 Hz und ohne Geschwindigkeitsanpassung. Das führt dazu, dass die Spiele schneller ausgeführt werden und es zu Problemen, wie Tonaussetzern, Glitchen, Bildausschnitten und kleineren Darstellungsfehlern kommen kann.[1] Ein Umbau bzw. eine Modifikation durch die 50 / 60 Hz gewählt werden kann ist daher zu empfehlen. Siehe: Saturn 50/60 Hz Modifikation.
Saturn
Sega-Saturn-JP-Console-Mk1-01.png

Saturn | Hardware | Modelle | Modifikationen & Reparaturen | Spiele | Controller | Audio & Video | Peripherie & Zubehör

Konsolen von SEGA
SEGA logo.svg

Stationär: SG-1000 | Master System | Mega Drive | Mega-CD | 32X | Saturn | Dreamcast 

Portabel: Game Gear | Nomad 

Konsolen der 5. Generation
Video-Game-Controller-Icon-IDV-edit-green.svg

Stationär: Pippin | Jaguar | 3DO | PC-FX | Nintendo 64 | Saturn | Nintendo 64 DD | PlayStation | Virtual Boy | CD32 | FM Towns Marty | Playdia | Wonderswan | Loopie

Portabel: Game.com | Pocketstation | Neo Geo Pocket | Game Boy Color | Nomad

Arcade: CP System |

Quellen