XLink

Aus Spiele-Wiki

Viele Spiele der XBox bieten neben der (leider inzwischen abgeschalteten) XBox Live-Funktionen auch eine Variante für das lokale Netzwerk. Nun ist das Konzept von LAN-Partien nicht für den allgemeinen oder dauerhaften Rahmen geeignet. Findige Tüftler haben sich daher das Konzept eines virtuellen Netzwerkes angepasst, so dass es mit der XBox wieder möglich ist von unterschiedlichen Orten gemeinsam ein Spiel mit- oder gegeneinander zu spielen. Das ganze führt den Namen XLink.

Da das Projekt auf Grundlagen der Netzwerktechnik zurückgreift ist es an sich allgemein anwendbar und hat sich daher inzwischen auch auf andere Systeme erweitert, so werden ebenfalls die XBox 360, XBox One aber auch konkurrierende Plattformen wie GameCube, Wii, Wii U, Switch, PlayStation 2, PlayStation 3, PlayStation 4, PlayStation Portable bishin zur PlayStation Vita (und damit auch PlayStation TV) zumindest rudimentär unterstützt. Je nach Plattform wurde die Online-Funktion unterschiedlich genutzt und in die Spiele eingepflegt, daher schwankt die Anzahl der verwendbaren Spiele stark. Gesamt werden aber bereits über 800 Spiele unterstützt.

Eine Übersicht der in der Kombination nutzbaren Spiele findet sich im Wiki des Projektes unter: https://www.teamxlink.co.uk/wiki/Supported_Games

Das ganze besitzt eine Oberfläche und Software die sich um das Tunneln zu einem gemeinsamen virtuellen Netzwerk kümmert, diese hat den ergänzenden Titel XLinkKai erhalten. Diese kann, je nachdem wie die Umgebung eingerichtet ist, auf einem NAS, Raspberry, Router, Computer oder im Falle der XBox auf dieser auch direkt (sofern gemoddet etc.) ausgeführt werden und ermöglicht mit entsprechender Konfiguration das gemeinsame Spiel.

Dabei sind die Funktionen auf die durch das Spiel bereitgestellte, das betrifft Chats, Boards, Karten etc. zusätzliche Inhalte wie durch XBox Live sind damit nicht oder zumindest nur sehr eingeschränkt möglich.

An dieser Stelle sind die Inhalte noch stark lückenhaft und das Projekt muss noch deutlich erweitert werden.
Was nur Schritt für Schritt erfolgen kann. Also schau mal wieder vorbei, vielleicht ist der Artikel dann schon wieder weiter. Anleitungen mit diesem Vermerk sind unvollständig und müssen noch weiter überarbeitet werden. Alle Angaben sind also noch ungeprüft. (!) Daher sollte die Seite noch nicht indiziert werden.