PlayStation 2 Modelle

Aus Spiele-Wiki

An dieser Stelle sind die Inhalte noch stark lückenhaft und das Projekt muss noch deutlich erweitert werden.
Was nur Schritt für Schritt erfolgen kann. Also schau mal wieder vorbei, vielleicht ist der Artikel dann schon wieder weiter.

Anleitungen mit diesem Vermerk sind unvollständig und müssen noch weiter überarbeitet werden. Alle Angaben sind also noch ungeprüft. (!)

Die Aufgabenliste und erste Quellensammlung zum Thema:

Wenn du noch weitere Quellen kennst: Bitte ein Rauchzeichen :)

FAT

PlayStation 2 - Modell 3000x


SCPH-1000x

SCPH-1500x

SCPH-1800x

SCPH-3000x

SCPH-3500x

SCPH-3900x

SCPH-5000x

Slim

PlayStation 2 - Modell 7500x


SCPH-7000x

[1]

SCPH-7500x

  • R 3000 removed
    • die und Alle danach mit Software Emulation für PS1 Spiele und solche PS2 die die Funktionen nutzen

SCPH-7700x

SCPH-7900x

SCPH-9000x

PSX

Die PlayStation PSX ist eine Kombination aus einem Digitalem Videorecorder, DVD-Player und einer vollwertigen PlayStation 2. Ergänzt und verbunden wird dies mit der XMB-Oberfläche um die einzelnen Komponenten zu bedienen und zu steuern.

Die PSX wurde nur für den japanischen Markt entwickelt und auf diesem veröffentlicht. Die Oberfläche ist entsprechend aufgebaut. Es gibt aber Anpassungen von Tüftlern, die die Oberfläche den späteren Revisionen der CrossMediaBar anpassen und die Sprache ändern. Es gibt verschiedene Revisionen der Konsole, wobei die Änderungen sich auf die Festplattengröße bei Auslieferung, Empfangs- oder Durchschleifmöglichkeiten des japanischen Satellitensignals sowie einigen Anschlussvariationen beschränken.[2]

Die PlayStation 2-Komponente kann wie die älteren Modelle angepasst werden, so dass sie Sicherungen wie auch Spiele anderer Regionen abspielen kann.


PlayStation 3

Hauptartikel: PlayStation 3 Modelle Die ersten Modelle der PlayStation 3 hatten eine Untersützung der PlayStation 2 auf Hardware-Level. Meist wird das mit einer internen PlayStation 2 beschieben spätere Modelle boten dann immer eingeschränktere Funktionen, weshalb die Unterstützung dann auf Software-Ebene gelöst wurde.

Besonders interessant sind hier die zusätzlichen Funktionen der PlayStation 3 für diesen Punkt. Über den Menü-Punkt "Game Settings" kann der "PS/PS2 Upscaler" eingestellt werden, die Einstellungen sind Off, Normal, Full. Ist der Scaler ausgeschaltet transportiert die Konsole das native Signal, bei Normal und Full(die Umschaltung von 4:3 bzw. 16:9) wird das Bild auf die eingestellte Auflösung der PlayStation 3 gezogen. "PS/PS2 Smoothing" wiederrum ermöglicht ein Anti-Aliasing des Bildes über einen Filter. Dies kann das Bild deutlich verbessern und wie eine höhere Auflösung wirken, das Ergebnis ist allerdings vom Spiel abhängig.

Erweiterte Audiofähigkeiten wie DTS sind über den HDMI-Ausgang der PlayStation 3 nicht verfügbar, dafür muss wie bei der richtigen PlayStation 2 eine TOSLINK-Verbindung hergestellt werden oder auf Stereo oder andere Modi gewechselt werden.

PlayStation 2
Silver PlayStation 2.png

PlayStation 2 | Hardware | Modelle | Modifikationen & Reparaturen | Spiele | Controller | Audio & Video | Peripherie & Zubehör

Konsolen der Sony PlayStation
PlayStation logo.svg

Stationär: PlayStation | PlayStation 2 | PSX | PlayStation 3 | PlayStation 4 | PlayStation 4 Pro | PlayStation 5 

Portabel: PlayStation PoketStation | PlayStation Portable | PlayStation Vita 

Online: PlayStation Network 

Konsolen der 6. Generation
Video-Game-Controller-Icon-IDV-edit-green.svg

Stationär: XBox | GameCube | Dreamcast | PlayStation 2 | Nuon

Portabel: Game Boy Advance | N-Gage | GP 32 | Flashback | Neo Geo Pocket Color | WonderSwan | WonderSwan Color | SwanCrystal | Cybiko | Zodiac | Pokémon Mini

Quellen